Über mich

Du würdest gerne etwas mehr über meine Person wissen? Mein Name ist Kuzey Reisch.

Ich wollte das schon immer machen, weil ich denke, dass es einer der am meisten unterschätzten Aspekte des Make-ups ist. Meine Nägel waren schon immer ein großer Teil meiner Make-up-Routine. Ich denke oft darüber nach, was ich trage, wenn ich aufwache. Und wenn meine Nägel ein Teil meiner täglichen Routine sind, warum dann nicht mit der Welt teilen? Ich hoffe, Sie genießen es.

Ich liebe es immer, Bewertungen auf meinem Blog zu lesen, also wenn Du irgendwelche Fragen über meine Nagelkunst hast, bin ich immer glücklich, sie zu beantworten. Wenn du mehr von meiner Arbeit sehen möchtest, hier ist mein Profil und mein Instagram. Sie können ein paar mehr von meinen Maniküre und Farbfelder hier zu sehen. Hier sind einige der Farben, die ich verwendet habe. Ich habe ein paar verschiedene Nagellacke verwendet, weil die Schattierungen ziemlich nah beieinander waren. Dies ist eine meiner Lieblingsfarben, denn die Farbe ist sehr lebendig, aber subtil. Diese Farbe ist ein bisschen wie eine dunkle Pflaume. Die anderen beiden waren mehr gedämpfte Schattierungen, obwohl sie ähnliche Farbe haben.

Werdegang

Als ich die Schule beendete, zog ich nach Berlin und arbeitete in einem kleinen Café. Ich hatte vor einiger Zeit eine Epiphanie und beschloss, für eine Weile um die Welt zu reisen, um eine andere Kultur zu erleben und verschiedene Länder zu sehen.

Wenn ich nicht zu Hause bin, denke ich nicht darüber nach, wie ich meine Nägel gut aussehen lassen kann. Alles, worüber ich wirklich nachdenke, ist, wie ich den Leuten ein Lächeln schenken kann. Meine Inspiration sind die Franzosen, die immer lächeln, ich weiß, dass es daran liegt, dass sie ihr Land lieben und Spaß haben. Ich bin stolz darauf, ein franzandinsischer Mensch zu sein. Ich liebe es, französischen Schmuck zu tragen, ich liebe es, französische Lieder zu hören und ich liebe es, die französische Sprache zu lernen. Französisch ist für mich nicht nur eine Sprache, sondern ein Ideal von mir und dem Guten. Als ich meine Reise begann, hatte ich keine Ahnung, wie es sein würde.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich als Nageltechniker arbeite. Seit etwa 2 Jahren habe ich eine Leidenschaft für Nagelkunst und nach einer langen Ausbildung begann ich, die richtige Nagelkunst für mich zu finden.

Ich bin auch ein großer Freund der französischen Nagelliebhaber. Ich zeige euch immer gerne, was meine Erfahrung ist und teile sie. Ich mache auch Nagellack und andere Sachen. Also, wenn Sie auf der Suche nach der besten französisch maniküre dann hoffe ich, dass Sie die Informationen unten nützlich finden. :) Ich liebe es, alle Arten von Nagelkunst zu sehen, und ich bin immer auf der Suche nach neuen und interessanten Dingen. :) Fühlen Sie sich frei, mich zu kontaktieren! Ich habe meine Nägel immer geliebt und nachdem ich mit einem starken Interesse an Kunst aufgewachsen bin, beschloss ich, mehr zu lernen und zu lernen! Ich reise auch gerne und ich liebe es, verschiedene Kulturen zu sehen, und so kommt meine Liebe zur Nagelkunst überall mit mir. Ich habe viele verschiedene Erfahrungen gemacht, aber ich mag meine französische Nagelkunst.

Ich wurde 1981 in Paris, Frankreich geboren und zog mit 9 Jahren nach Berlin. Seitdem lebe und arbeite ich an verschiedenen Orten in Berlin und Paris. Ich liebe Mode und Kunst und ich habe keine Angst davor, neue Dinge auszuprobieren oder Änderungen in meiner Mode vorzunehmen, solange das Ergebnis gut ist.

Ich habe das Vergnügen, viele neue und klassische Designs zu tragen, aber ich versuche, es aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Ich versuche, so viele Farben, Stile und Formen wie möglich zu verwenden. Ich glaube daran, neue Dinge auszuprobieren und jede mögliche Möglichkeit zu erkunden, etwas Einzigartiges und Besonderes zu machen.

Meine Nägel sind mein Hauptaugenmerk, aber ich habe auch ein großes Interesse an Mode und Design. Ich bin ein großer Fan der alten Schule und ich liebe es, einige der klassischen Nageldesigns aus meiner Kindheit zu zeigen. Ich liebe die Klassiker und versuche auch, sie von den letzten 40 Jahren Nageldesign fernzuhalten.

Schau dich doch mal hier auf yourphotocase.de um.

Euer Kuzey Reisch